...aus dem Pfefferkuchenhaus..schaut die kleine Dinni raus....
 
...wenn es mal erst wieder mit der Badesaison losgehen würde....
aber nun kommt erst der Herbst 2016...
 
 
 
 
 
Wir wünschen der Dinja heute am 14.März 2014 zum 4.
Geburtstag ( welch ein Datum!;-)) alles Liebe und Gute
 
"Freunde sind wie Sterne--auch wenn man sie nicht sieht, weiß man, dass sie da sind"
 
 
Wie schön, dass es euch gibt!--Eure Heike, Anika und alle anderen hier <3
 
1. April 2013...Dinni & Freund Calle
 
Liebe Michaela, lieber Peter, lieber Marcel und lieber Leander
Ganz lieben Dank erst einmal für die tollen Geburtstagsgrüße für mich per Post &
vielen Dank nun wieder für die neuen Bilder von "unserer" Dinni
...schön, dass wir immer noch so lieben Kontakt haben!!! Ich drück euch
und wünsche euch tolle Sommerferien 2012 -DANKE -Eure Heike und Familie
 
 
Juli 2011--Hurra, wir haben unsere Dinni besucht!!!
 
ein Jahr alt--eine wunscherschöne Hundedame!!!!!!!!!!!-stolz***
 
 
Dinja und ihre Familie- -sie ist nun schon 5 Monate alt und alle sind
bestens zufrieden
 
 
Wir wünschen dir und deiner Familie immer ganz viel Freude-und wir hoffen, dich
nie aus den Augen zu verlieren....
mein letztes Video im Niggeland >klick<
 
 
Wir haben Dinja und Fam. Brand besucht- - es geht ihr prima --Na klar hat 
sie uns sofort erkannt- freu-:-) wir hatten bei herrlichem
Pfingstwetter einen richtig schönen Nachmittag --vielen Dank, dass wir
kommen durften!!!!!!!!!
 
na klar hab ich das noch--März 2014:-))
 
 
 
hier mal wieder ein Minifilmchen> klick<
 
 
 
Dinja's erster Gartenfilm >klick<
 
 
 
Minifilmchen Dinja ist 3 Wochen alt  >klick<
 
hier wieder ein aktuelles Minifilmchen von Dinja >klick<
 
Heute am Karfreitag war unsere Dinja in der Zeitung "Die Glocke" abgebildet!!
 
zwei der stolzen neuen Besitzer:-)) Marcel und Leander
 
 
hier kommt nun der erste Kurzfilm von Dinja mit einer Woche >klick<
 
 
ein VIP Platz an Mama's Milchbar:-))
 
Kurze Erklärung, warum es "nur" bei einem Welpen geblieben ist:-)
An den Hunden lag es nämlich nicht!!
Zum Zeitpunkt des richtigen Decktermins hatte unser Sohn Andre leider einen bösen
Unfall beim Rodeln mit kompliziertem Knochenbruch. Da Menschen selbstverständlich
immer vorgehen, haben wir uns trotzdem mächtig gefreut, dass doch ein wunderschönes
Hundemädchen bei einmaligem kurzen verfrühtem Decken dabei herausgekommen ist--
Dass es nun der C1 Wurf geworden ist, liegt daran, dass dem Deckrüden dieses Wurfes
ein Zahn fehlt, dessen Fehlen im IRJGV e.V. zum Zuchtausschluss führt-somit
wurde von unserem Verein dieser Wurf nicht gezählt, sodass der kommende Wurf der
D-Wurf sein wird!!!!